Drucken
 

Sabine Frisch
Motor und Expertin für Resilienz im Mittelstand.


FAKTENBASIERTE FÜHRUNG. WEITBLICK. ERFOLG. NUTZEN.

Meine Klienten sind Geschäftsführer und Eigentümer von Mittelständischen Unternehmen. Mein Bild von Mittelstand ist, dass sich das Selbstverständnis des deutschen Mittelstands als „Motor und Garant der deutschen Wirtschaftskraft“ vor allem daraus speist, dass In vielen mittelständischen Betrieben der Geschäftsführer gleichzeitig auch der Eigentümer des Unternehmens ist, oft bereits in zweiter oder dritter Generation.

Geschäftsführer des Mittelstands, Männer und Frauen gleichermaßen, übernehmen gegenüber der Firma und Ihren Mitarbeitern eine große, oft persönlich geprägte Verantwortung. Führungsstärke und das persönliche Vorbild spielen im Mittelstand eine zentrale Rolle, die Führungskultur entscheidet maßgeblich über die Zukunftsfähigkeit des Unternehmens.

Die erste Führungsebene trifft im allgemeinen verantwortlich alle Entscheidungen in den relevanten Handlungsfeldern, setzt Impulse aus einer Vielzahl von Fachperspektiven heraus, und haftet in der Regel persönlich für den Erfolg und die finanzielle Situation ihres Unternehmens. Viele Unternehmen sind weiterhin eng mit der Region verbunden. Geschäftsführer und Unternehmen fördern und prägen signifikant das kulturelle und gesellschaftliche Leben im Umfeld.

Der professionelle Austausch mit Externen, auf Augenhöhe und zu Aufgabenstellungen aus dem externen und internen Kontext des Unternehmens, ist in dieser Verantwortungsfülle ein Zeit- und Ressourcensparender Weg, das eigene Potential und das davon abhängige Zukunftspotential des Unternehmens auszuschöpfen und marktgerecht weiterzuentwickeln.

Als Expertin für Resilienz im Mittelstand

unterstütze ich mein Klienten bei der resilienten, also aktiv zukunftssichernden, Ausrichtung Ihrer Unternehmen und der Gestaltung des inneren und des relevanten äußeren Kontexts. Innerhalb von immer dynamischer und komplexer werdenden Marktumfeldern erarbeite ich mit meinen Klienten chancenorientierte, zukunftssichernde Strategien, Ziele und Handlungsansätze mit verbindlich definiertem und messbarem Nutzen und unterstütze bei der Identifikation und Integration relevanter Netzwerke im gewählten Marktumfeld.

 

Sabine Frisch
Unternehmensberaterin und Prozesscoach



Unternehmensberaterin und Prozesscoach

Ein zentrales gemeinsames Handlungsfeld von Beratung und Führung ist es, zielführende Impulse in ihrem Unternehmen zu setzen und in Ihr Marktumfeld zu transferieren.
Wann immer es darum geht, relevante Veränderungen störungsarm, im laufenden Betrieb und trotz der im Mittelstand oft knappen Ressourcen zügig umzusetzen, bringt Beratung multiplen Nutzen, weil sie die Erfahrungen einer Vielzahl von mittelständischen Unternehmen, die sich erfolgreich den typischen Herausforderung gestellt haben, mit einbringen kann.
Nach meiner Erfahrung verstehen erfolgreiche Unternehmen die Bedürfnisse ihrer Kunden besser als der Wettbewerb und sie beschäftigen sich ausgewogen mit den Anforderungen aus dem externen und internen Kontext des Unternehmens. Sie zeichnen sich so besonders durch die Fähigkeiten zur dezentrale Chancenidentifikation, zur aktiven Chancennutzung und durch die Kompetenz zur Adaption an die Marktdynamik aus.
Nutzen bringen externe Impulse auch, um die Menschen in der 2.,3. und 4. Ebene des Unternehmens zu aktivieren und mittlere Führungsebenen und Mitarbeiter, trotz eines zunächst oft führungsresistent erscheinenden Erbes von Unternehmensgewohnheiten, aktiv in eine neue, zukunftsfähigere Ausrichtung führen zu können.

 

Sabine Frisch
Personal Coach für Professionals

Personal Coach für Professionals

In einer schwierigen Veränderungssituation ist gutes, aktives Zuhören oft klärend und hilfreich. Wenn die Gedanken kreisen und jedes Argument zu einem Gegenargument führt. Wenn Entscheidungen im Dilemma zwischen „Pest und Cholera“ feststecken.
Die Erfahrung kennt jeder gut ausgebildete Professional. Tiefe Expertise in verschiedenen Fachperspektiven und langjährige Erfahrung erschweren Entscheidungsprozesse oft mehr als sie nützen. Insbesondere, wenn es um echte Innovation oder latente Konflikte in der Organisation geht
Ein Gespräch auf Augenhöhe mit einem kompetenten Gesprächspartner unterstützt dabei, Klarheit über den Kern des eigentlichen Problems zu bekommen, herauszufinden, was genau dem eigenen Ziel oder Wunsch im Weg steht und die passenden Lösungswege zu finden..
Die Weichen richtig stellen, einfach und klar entscheiden, ohne langes ‚Wenn und Aber‘? Da hilft oft schneller als erwartet Klärung heißer Fragen am kompetenten „Rückflusskühler“ des Coachs..