Drucken
10256695 m

WISSENSTRANSFER, DER SOFORT BEFÄHIGT.

Neues Wissen eröffnet neue Ebenen des Erfolgs, Ziele richten die Erfolgsleiter auf. Aber erst die Widerstände bei der Umsetzung von Erlerntem sorgen dafür, dass einem der Boden nicht wegrutscht, wenn es drauf ankommt, und dass die Basis auf dem Weg nach Utopia nicht verloren geht.

Davon ist Sabine Frisch nach über 20 Jahren Management-Erfahrung überzeugt. Und damit neues Wissen Hand & Fuß hat und wirkliche Handlungsfähigkeit begründet, brauchen vor allem Führungskräfte den Dreiklang aus Wissen, Worten und Werkzeugen.

Die Unternehmer-Werkstatt stellt kompaktes Wissen in den grundlegenden betrieblichen Dimensionen Führung, Kontext und Wissenswertschöpfung zur Verfügung, trainiert die Kommunikation von neuen Inhalten und Zielstellungen und stellt sofort einsetzbare Werkzeuge für die betriebliche Umsetzung zur Verfügung.

In Kürze heißt das SELBSTGEWUSST2GO. Damit Wissenstransfer befähigt und nicht zur reinen Bildungsmaßnahme verkommt.